top of page

KARIN AFFOLTER- MILORYAN 09/23


Wo ist das "The MILORYAN-Foto" entstanden und welche Bedeutung hat dieser Ort für dich? Das Miloryan Foto ist neben Jeday auf der Milory-Lounge entstanden. Jeday ist mein "Gottibueb" und ist sicherlich ein Hauptgrund für meine wahrscheinlich eher überdurchschnittliche Anwesenheit im Milory. Vor oder nach dem Training findet man mich oft gemeinsam mit Jeday. Er ist ein ganz besonderer Hund und hat einen sehr speziellen Charakter. Ich verbringe sehr gerne Zeit mit ihm und er schafft es immer, mich zum Lachen zu bringen. Merci Michi für dein Vertrauen!



 

Seit Anfang an ist Karä Teil vom Milory und nimmt an fast allen Events und Anlässen teil. Zudem ist sie auch ausserhalb der geführten Klassen sehr oft im Milory, sorgt für tolle Gespräche und intensiviert unser Community! Einfach nur Danke!

Wir können dich aus unserem Herzen nicht mehr wegdenken.


Wir haben Ihr den MILORYAN Titel vom September 2023 gewidmet und dazu einige Fragen gestellt.

Im untenstehenden Interview erfahrt ihr mehr Privates über Sie - Viel Spass beim Lesen ;-)

 

Was sind deine Hauptbeschäftigungen neben dem Training? Ich bin sehr gerne in der Natur gemeinsam mit Freunden, z.B. am Wandern mit Jeday oder in der Nähe von Wasser. Und als Ausgleich vom harten und oft lauten CrossFit praktiziere ich auch gerne Yoga oder meditiere. Ich habe dazu auch die Yoga und Meditations Teacher Ausbildung gemacht, welches beides sehr spannende Erfahrungen waren. Und ich lese auch sehr gerne Bücher und höre Podcasts, dabei mag ich es vor allem, wenn es mich zum Nachdenken oder Reflektieren bringt und ich dabei etwas lerne.

Und dann habe ich natürlich auch noch einen Job, der mir all das finanziell ermöglicht. Dabei beschäftige ich mich am liebsten mit den Themen Strategie, Innovation und Sustainable Finance.

Was bedeutet das Training im Milory für dich?

Sehr viel! Im Milory trainieren unglaublich viele tolle Menschen und dank den kompetenten Coaches ist man auch stets motiviert, sich weiterzuentwickeln. DANKE!


Was weiss fast niemand über dich?

Dass ich auch ganz ruhig sein kann ;)


Was war dein Highlight während den Sommerferien?

Ein Highlight war sicherlich meine Auszeit in Indonesien vor meinem neuen Job. Ich durfte da ganz viel Neues entdecken - vor allem auch ganz neue Seiten an mir selbst.


Was sind deine sportlichen Ziele in naher Zukunft?

Irgendwann würde ich gerne alle Skills beherrschen - aber das ist wohl noch ein langer Weg, deshalb zuerst mal Handstand hold. Und wir haben kürzlich die Quali-Workouts für den Swiss Throwdown eingereicht - die erste CrossFit-Competition wäre natürlich auch eine spannende Erfahrung.


Gibt es einen Ort oder eine Kultur auf dieser Welt, welche du unbedingt noch kennenlernen möchtest? Falls ja, weshalb?

So viele wie möglich, ich liebe es, neue Kulturen und Länder kennenzulernen.


Wie würde dein Lieblings-Workout aussehen? Zu welcher Art Musik sollte dies durchgeführt werden? Und an welchem Datum (falls möglich im September) sollen wir dieses WOD einplanen?


Kelly - my all time favourite :)


5 rounds for time

400m run

30 box jumps

30 wall balls


Zum Beispiel am Montag, 18. oder Mittwoch, 20. September.

Herzlichen Dank liebe Karä für deine Offenheit und deine Antworten. Wir sind überaus froh und stolz Dich zu unserer MiLory-Community dazuzählen zu dürfen und schätzen dich enorm.

307 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page