• MiLory

SONJA WEBER - MILORYAN 10/22



Wo ist das "The MILORYAN-Foto" entstanden und welche Bedeutung hat dieser Ort für dich? Das Foto entstand vor der "Solothurner Skyline". Es soll symbolisch für die Stadt und Region Solothurn stehen. Ich bin hier aufgewachsen, habe seiteher hier gelebt und kann mir ein anderes und besseres Zuhause aktuell nicht vorstellen.







 

Sonja ist seit Anfang an konstant in unserer Box anzutreffen, verbreitet immer sonnige Stimmung, motiviert andere, bringt neue Leute, ist sich für eine helfende Hand nie zu schade und bereichert unsere Milory-Familie enorm. Wir können sie aus unserem Herzen nicht mehr wegdenken und möchten - dir Söne - hierzu ein dickes Dankeschön mitteilen - Wir sind überaus froh dich in unserer Milory-Community zu haben!


Wir haben Ihr den MILORYAN Titel vom Oktober 2022 gewidmet und dazu einige Fragen gestellt.

Im untenstehenden Interview erfahrt ihr mehr Privates über Sie - Viel Spass beim Lesen ;-)

 

Was sind deine Hauptbeschäftigungen neben dem Training? Neben dem Training arbeite ich im Spital als Radiologiefachfrau, wo ich hoffentlich keine weiteren Milory-Member begrüssen muss - ihr Lieben, bleibt mir alle gesund und unverletzt!

Ansonsten verbringe ich meine Freizeit gerne mit meinen liebsten Freunden oder der Familie, bei sportlichen Aktivitäten und geselligen Anlässen.


Was zeichnet dich aus? Was kannst du besonders gut?

Ich denke mich zeichnet aus, dass ich meistens gut gelaunt bin und ein Lachen im Gesicht habe. Und ich kann Andere gut für Dinge begeistern.

Was weiss fast niemand über dich?

Uui, diese Frage, deshalb weiss es ja fast niemand. ;)

Nein Spass, meine Nase ist teilweise wirklich schlecht und mein Geruchsinn etwas eingeschränkt - was natürlich auch ein Vorteil sein kann.

Was wird dein Halloween-Kostüm sein?

Hoffentlich ein kurzes T-Shirt und eine Sonnenbrille, da ich zu dieser Zeit in Portugal bin.


Was sind deine sportlichen Ziele in naher Zukunft?

Squat Clean mit 70kg :-)

Sonst möchte ich gerne weiter unverletzt trainieren können wie bisher und mich stetig etwas verbessern.


Wo stehst du in 5 Jahren?

Ich mag das Leben im Hier und Jetzt. Man weiss ja nie genau was es noch so für einen bereit hält.


Empfehle uns eine Netflix-Serie / -Film oder -Doku!

Da kann ich keine Empfehlung abgeben - Geschmäcker sind bekanntlich verschieden und Meiner, denke ich, ist manchmal etwas eigen :).

Wie würde dein Lieblings-Workout aussehen? Zu welcher Art Musik sollte dies durchgeführt werden? Und an welchem Datum (falls möglich im Oktober) sollen wir dieses WOD einplanen?

Ein Team-WOD wäre toll, Beispielsweise am 8.10 oder dem 15.10.

Das genaue WOD müsst ich noch ausklügeln, dafür war die Zeit dann doch etwas knapp (gäu Michi ;)). Sicher dabei sein werden: Cleans, Double Unders, Pull ups und ein Cardio Gerät.

"MERCI vüu mau!" für die Ehre vom Miloryan Oktober! Im Milory fühle ich mich echt total wohl. Die Box und vor allem die Members sind wie ein kleines zweites Zuhause für mich geworden. Danke!"

Herzlichen Dank Sonja für deine Offenheit und deine Antworten. Wir sind überaus froh und stolz Dich zu unserer MiLory-Community dazuzählen zu dürfen und schätzen dich enorm.




297 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen